Haftungsausschluss

Die Inhalte der Seminare und dem Lehrgang  werden von Frau Sandra Salzsieder sorgfältig nach bestem Wissen und Gewissen zusammengestellt. Sie erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit. Die Seminar- und Lehrgangsthemen basieren auf Erfahrungswissen von Frau Sandra Salzsieder und sind wissenschaftlich nicht begründet. Frau Sandra Salzsieder weist darauf hin, dass zu Seminar- und Lehrgangsthemen andere Meinungen, teilweise mit kontroversen Ansichten, vertreten werden. Die gesamten Seminare und der Lehrgang sind persönlich von und mit Frau Sandra Salzsieder strukturiert und gibt deren persönliche Erfahrung und Meinung wieder.

Für die Richtigkeit und Zuverlässigkeit der vermittelten Inhalte übernimmt Frau Sandra Salzsieder keine Haftung. Dasselbe gilt für die Umsetzung/Realisierung der Inhalte vom Klienten in seinem Alltag. Von diesem Haftungsausschluss unberührt bleibt die Haftung für grobe Fahrlässigkeit und Vorsatz.

Die ganzheitliche psychologische Beratung und Themen der Seminare und dem Lehrgang sind keine Heilbehandlungen. Sie ersetzen keine Heilbehandlungen durch Ärzte, Heilpraktiker oder andere Therapeuten. Therapeutische Behandlungen, z.B. die Einnahme verordneter Arzneimittel, dürfen aufgrund psychologischer Beratungen nicht eingeschränkt oder abgebrochen werden.