Kosten

Die Beratung ist grundsätzlich vom Klienten selbst zu bezahlen. Es wird ausdrücklich darauf hingewiesen, dass die Kosten der Dienstleistung von Krankenkassen, Beihilfefestsetzungsstellen, Privaten Krankenversicherungen oder anderen Kostenträgern nicht erstattet werden.